Filme für Kiffer

Jetzt raucht überhaupt nichts mehr (Still Smokin‘; 1983)

 Jetzt raucht überhaupt nichts mehr

„Cheech und Chong“ sind auf der Anreise nach Amsterdam und Cheech wird am Flughafen mit Burt Reynolds verwechselt der gemeinsam mit Dolly Pardon der Star des dortigen Filmfestivals sein sollte. Da weder Burt noch Dolly sich blicken lassen, springen Cheech und Chong ein um dem leicht depressiven Festivalveranstalter das Filmfestival zu retten. Nach reichlich Brainstorming in den Strassen von Amsterdam, einem überaus leckeren Abendmahl im „Bulgar Cafe“ und reichlich Luxusleben im Hotel stellen die beiden eine Show auf die Beine die ihres gleichen sucht. Bei Mister Funky Vogelfutter oder dem Kampf von Cheech und Chong gegen den unsichtbaren Mann bleibt kein Auge trocken.

Für mich der lustigste „Cheech und Chong“ Film, genau das richtige für einen lustigen Kumpelabend.

 

Haschisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like us?
Werbung