Filme für Kiffer

Chiko

 Chiko

Chiko und Tibet sind beste Freunde und wollen Karriere machen, allerdings eine Karriere der etwas anderen Art, denn beide wollen groß rauskommen im Geschäft mit den Drogen. Und es beginnt eigentlich auch recht viel versprechend, denn Brownie, tätig im Musikgeschäft, Drogenhandel und der Prostitution, ermöglicht beiden etliche Kilo Marihuana zu verkaufen – Tibet allerdings wird schwach und zweigt einiges für den Eigenbedarf ab.

Es kommt wie es kommen muss: Brownie rächt sich, Tibet versinkt langsam im Drogensumpf und schwört Rache. Chiko hingegen bekommt die Gelegenheit sich beim dealen mit Kokain zu beweisen und eine Menge Geld zu verdienen. Bald darauf gerät Chiko in eine wirkliche Zwickmühle, denn Brownie verlangt von ihm Tibet zu ermorden, nachdem dieser erfolglos versucht hat Brownie zu töten.

 

Bong Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like us?
Werbung