Filme für Kiffer

Scarface

 Scarface

"Scarface" zeigt den Aufstieg und Fall des kubanischen Einwanderers Tony Montana in der Welt des Kokainhandels und existierenden Gangsterbanden. Früher war der Film wegen seinen Gewaltszenen äußerst umstritten, doch mittlerweile ist er ein wichtiger Teil der Filmkultur. Der verarmte Ex-Sträfling Tony versucht nach seiner Haftentlassung sein Glück in Amerika. Er arbeitet als Tellerwäscher bis er eine Chance bekommt im Drogenmilieu mitzumischen und viel Geld zu verdienen. Immer schneller steigt er in der Rangordnung nach oben und schon bald schreckt er auch vor Mord nicht mehr zurück. Doch Macht, Geld und Drogenkonsum steigen Tony schon bald zu Kopf. Ab hier beginnt sein Absturz.

Auch wenn der Film einige Tendenzen zur Glorifizierung vom Gangstertum hat, macht der Regisseur mit dem Ende des Films doch klar, dass dies keineswegs der Fall ist.

 

Goa Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like us?
Werbung