Filme für Kiffer

Wonderland

 Wonderland

Wonderland erzählt die Geschichte des Pornodarstellers John Holmes, der durch seine Drogensucht seine Karriere verlor. John Holmes, liebt seine Freundin Dawn, ist aber dennoch mit Sharon verheiratet. Seine Drogenschulden kann er nicht zahlen, also muss er seinem Dealer auf andere Art gefällig werden: Seine Aufgabe besteht darin, den Tresor des Nachbarn um dessen Inhalt zu erleichtern.

Hört sich machbar an, doch leider ist der Nachbar ein bekannter Bandenboss, mit dem Holmes allerdings auch befreundet ist… Die Dinge nehmen ihren Lauf und nach und nach werden Wonderland-Gangmitglieder brutal ermordet aufgefunden. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt und bis zum Schluss bleibt es fraglich, ob Holmes auch bei den Morden dabei war oder nur als Türöffner fungierte.

Der Film Wonderland basiert auf der Geschichte der so genannten Wonderland-Morde vom 1. Juli 1981 in der Wonderland Avenue, L.A.

 

Kaffeetassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like us?
Werbung