Filme für Kiffer

Jay und Silent Bob

Wer kennt sie nicht Jay und Silent Bob? Schließlich gehören sie zu den bekanntesten Kifferfilm-Helden und sind quasi "Markenprodukt" von zahlreichen Filmen unter der Regie von Kevin Smith.

 

Jay und Silent Bob

Jay und Silent Bob

 

Zwei Kiffer, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Während der eine – Jay – fast ohne Unterlass irgendwelche seltsamen Kommentare von sich gibt, ist der andere eher ruhig und bekommt von dem ewigen Blubber, Blubber, Blubber eher Migräne. Diese Ruhe spiegelt sich auch in seinem Namen wieder: Silent Bob. Denn Silent Bob agiert fast ausschließlich über Gestik und Mimik. Doch wenn Silent Bob ab und an etwas zu sagen hat, ist es meist relativ bedeutsam und informativ.

In den so genannten "New Jersey Filmen":

 

sind Jay und Silent Bob, alias Jason Mewes und Jeff Anderson sowie Regisseur Kevin Smith, jedes mal vertreten, aber haben dabei nicht immer eine tragende Rolle inne. Auch der Freund von Kevin Smith, Ben Affleck, tritt in mehreren Teilen der Kifferfilme auf.

 

Hinweis:

Schau dir auch unsere weiteren Kategorien zu:

an. 🙂

 

Brustvergrößerung

Eine Antwort auf Jay und Silent Bob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like us?
Werbung