Filme für Kiffer

Clerks – Die Ladenhüter

 Jay und Silent Bob - Clerks - Die Ladenhüter

Dante hat es wahrlich nicht einfach, seine Arbeit im Quick-Shop ist auch alles andere als befriedigend. Da kommt ein freier Tag ganz recht und dieser will genutzt werden. Doch meist kommt es anders als man denkt und so steht Dante an seinem eigentlich freien Tag wieder im Laden und kämpft mit dem Alltagstrott -nervende Kunden mit unglaublich schlechter Laune sind für Dante im Grunde nichts ungewohntes, doch der Strom scheint diesmal nicht abzureißen. Ob es etwas mit dem Videoladen nebenan und somit wieder einmal mit seinem Freund Randal zu tun hat?

Doch die verärgerten Kunden sind nicht die einzigen, die den Laden besuchen. Die Zwei Dealer Jay und Silent Bob statten ihm ebenso einen Besuch ab, wie ein seltsames Hockey-Team und als wäre dies nicht schon genug, erfährt er von seiner Freundin ein unfassbares sexuelles Geheimnis…

Dass nebenbei eine Schulfreundin von ihm gestorben ist, macht den Tag auch nicht gerade besser, doch Dante macht das Beste aus allem und philosophiert mit Randal über Star Wars und das Leben an sich. Also höchste Kunst des Philosophierens und willkommene Geplänkel in einem schönen Kifferfilm.

 

Brustvergrößerung

Eine Antwort auf Clerks – Die Ladenhüter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like us?
Werbung