Filme für Kiffer

Kifferwahn

 Kifferwahn

Kifferwahn ist kein herkömmlicher Kifferfilm, sondern eher eine Art Musical in der Satire auf die herkömmlichen Anti-Drogen Filme geübt wird. Im englischen Original heißt der Film "Reefer Madness".

Jimmy liebt Mary Lane – die beiden sind das perfekte Paar und die Zukunft scheint vorprogrammiert: Highschool Abschluss, Ehe, Arbeit, Kinder. Der ganz normale Wahnsinn halt. Doch dann gerät Jimmy in die Fänge der fürchterlichen Droge Marihuana.

Nach nur einem Zug am Joint gerät sein bisher geordnetes und sicheres Leben aus den Fugen. Jimmy mutiert zum regelrechten Sex-Monster, der außer Sex nur noch seine Drogen im Kopf hat. Die Freundin wird vernachlässigt, die Kriminalität ist vorprogrammiert. Fortan wohnt er bei dem stadtbekannten Dealer und schlittert von einer Katastrophe in die nächste: ein ahnungsloser Passant wird mit dem Auto überfahren, Sally, die Frau des Dealers, verkauft ihr Baby…

Kurz und Gut: der Wahnsinn greift um sich, das Marihuana hat alle fest im Griff und auch Mary Lane wird nicht verschont und gerät schon bald in die Fänge der Droge.

 

deutscher Trailer: Kifferwahn

 

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

 

Kifferwahn bei Amazon kaufen

 

Bong Shop

2 Antworten auf Kifferwahn

  • Normalerweise schaue ich Filme immer bis zum Ende – bei dem habe ich es nicht geschafft – mit die größte Scheisse, die ich mir je reinziehen durfte…ach das ist ne Parodie, ach so…
    Nur mit Kotzbeutel in der Nähe Ansehen!!!

  • Jo stimm dich dir zu.. Ich guck ihn auch grad nur mit mühe und not zu ende .. wegen langeweile,dies das ^^ Ich frag mich echt wie die auf den mist kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like us?
Werbung